News

Mehr Nachhaltigkeit mit Entsorgungs-Chatbot «Beat»

Ein Beitrag von Talus Informatik AG am 09. Dezember 2021
Lesedauer: ca. 4min
Mehr Nachhaltigkeit mit Entsorgungs-Chatbot «Beat»

Wo und wie entsorge ich Spraydosen oder Pflanzenschutzmittel?

Bürgerinnen und Bürger erkundigen sich zunehmend über Abfallentsorgungs-Themen bei der Verwaltung von Städten und Gemeinden. Solche Anfragen können für die Mitarbeitenden der Verwaltung zeitraubend sein. Dabei sind genau diese Informationen oft bereits auf der Gemeindewebsite vorhanden. Menschen greifen aber natürlich lieber kurz zum Telefonhörer, als lange zu suchen, um die Antwort zu kriegen.

Mehr Nachhaltigkeit mit Abfallentsorgungs-Chatbot «Beat»

Logo Paixon

Um eine korrekte Abfallentsorgung innerhalb von Städten & Gemeinden zu gewährleisten, hat die Talus Informatik AG in Zusammenarbeit mit der Firma Paixon GmbH einen intelligenten Entsorgungs-Assistenten – den Chatbot «Beat» entwickelt. «Beat» wird auf einer Gemeinde- oder Stadt-Website integriert. Dank künstlicher Intelligenz erkennt er mehrere tausend Güter und ordnet diese in über hundert Kategorien ein. Lediglich den zu entsorgenden Gegenstand oder das Material in den Chat eintippen und schon gibt «Beat» Auskunft zur Entsorgung. Der Chatbot kennt für jedes Gut den richtigen Platz, klärt in Sachen Nachhaltigkeit auf und weiss auch, weshalb sich Recycling lohnt.

Moosseedorf als erste Gemeinde mit dem Chatbot im Einsatz

Logo Moosseedorf

«Als Talus uns anfragte, ob wir als Pilotgemeinde mithelfen den Chatbot für die Homepage zu entwickeln, waren wir gerne mit dabei. Der Chatbot hat den Vorteil, dass Bürgerinnen und Bürger mit dem Entsorgungs-Assistent abklären können, welches Entsorgungsgut wo entsorgt wird, ohne dass die Verwaltung kontaktiert werden muss. Zudem ist es ein weiterer Schritt bei den digitalen Bürgerdiensten.»

Sabrina Riesen, Leiterin Dienste, Gemeinde Moosseedorf

Lassen Sie uns weiterhin gemeinsam den Kampf gegen das Müll-Problem antreten und mit künstlicher Intelligenz für mehr Nachhaltigkeit und Recycling bei den Bürgerinnen und Bürgern der Schweiz sorgen.

Medienmitteilung

Hier können Sie die Medienmitteilung, sowie die dazugehörenden Bilder herunterladen:

0comments_list_postfix_no_comments

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
6985 + 3

Talus ­Innova­tions­tage 2022

Die vielseitige Eventreihe mit spannenden Sessions zu den aktuellsten Themen unseres Lösungsangebots.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhaltest Du in unseren Datenschutzinformationen.