News

Stadt Biel-Bienne – produktiv mit nest Einwohnerkontrolle

Ein Beitrag von Michael Hänzi am 28. Januar 2020
Lesedauer: ca. 1min
Die Stadt Biel/Bienne

Bild: Adobe Stock

Seit dem 6. Januar 2020 arbeiten die «Einwohnerdienste» / «Service des habitants» der Stadt Biel/Bienne neu mit nest. Die Datenmigration aller Adress- und Einwohnerdaten von über 56 000 Einwohnerinnen und Einwohnern, wurde von der Talus Informatik AG, ab dem bestehenden SAP System, durchgeführt. Der Softwarehersteller, die innosolv AG, hat mit der Auslieferung die notwendigen Softwareentwicklungen für die Sicherstellung des «bilinguisme» / «Zweisprachigkeit» realisiert. 

Die Stadt Biel-Bienne arbeitet nun mit einer Standardsoftware, welche die Anforderungen der Zweisprachigkeit erfüllt. Weitere Teilprojekte folgen. Wir informieren Sie wieder.

Für Rückfragen zum Projekt steht Ihnen Michael Hänzi gerne zur Verfügung.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhaltest Du in unseren Datenschutzinformationen.