News

Laupen überführt IT überlegt in die Zukunft

Ein Beitrag von Talus Informatik AG am 06. Januar 2022
Lesedauer: ca. 2min
Laupen überführt IT überlegt in die Zukunft

Urs Balsiger, Gemeindepräsident Laupen & Michael Hänzi, Beratung & Verkauf bei Talus

«In Zukunft Laupen»

 ...was für ein passender Slogan des charmanten Landstädtchens. Laupen hat im Dezember 2021 an der Gemeindeversammlung über einen weiteren bedeutenden Schritt Richtung medienbruchfreie IT Gesamtlösung abgestimmt. Mit den Lösungen Abacus, CMI und innosolvcity ist bereits eine gesunde Basis der IT für die Verwaltung vorhanden. Nun wollte man die Kräfte bündeln und die IT langfristig und überlegt in die Zukunft überführen. Nicht ausser Acht zu lassen, ist der ausserordentliche Einsatz der Mitarbeitenden der Gemeinde­verwaltung für diesen Entscheid. Sie sind vollends davon überzeugt, dass dieser Schritt der Kommunikation mit Bürger*innen, Unternehmen, Vereine und den Behörden zu Gute kommt.

Gemeindeversammlung Laupen

Michael Hänzi, Beratung & Verkauf Talus an der Gemeindeversammlung in Laupen

Laupen bat die Talus Informatik AG um eine auf die Gemeinde zugeschnittene IT Strategie. Unsere Experten und Berater haben daraufhin ihre Köpfe zusammengesteckt und die passendste Lösung ausgearbeitet. Bald schon wird die Gemeinde mit einer sicheren, stabilen und performanten IT Infrastruktur arbeiten:

  • Auslagerung der IT in das Rechenzentrum RIO
  • Microsoft 365 inkl. Telefonie
  • Backup für die Daten & Software
  • Software-Verwaltung mit Deskcenter

Wir freuen uns dieses Projekt im 2022 gemeinsam mit Laupen durchführen zu dürfen.

Gedenken auch Sie einen weiteren Schritt Richtung IT Gesamtlösung zu gehen?

Beitrag teilen

0comments_list_postfix_no_comments

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
6720 + 4

Talus ­Innova­tions­tage 2022

Die vielseitige Eventreihe mit spannenden Sessions zu den aktuellsten Themen unseres Lösungsangebots.