Tipps & Tricks

Phishing – Lassen Sie sich nicht ködern

Ein Beitrag von Talus Informatik AG am 25. März 2020
Lesedauer: ca. 2min
Lassen Sie sich nicht ködern
Lassen Sie sich nicht ködern

Mehr als lästiger Spam

Bisher wurde Phishing oft mit Online-Banking-Betrügereien in Verbindung gebracht. Über eine E-Mail locken Kriminelle Sie auf eine Website, die der Anmeldeseite Ihrer Bank zum Verwechseln ähnlich sieht. Hier geben Sie Ihre Zugangsdaten in ein gefälschtes Formular ein und übermitteln die Daten damit direkt an die Hacker. Hinter Phishing verbirgt sich jedoch viel mehr als gefälschte Bank-Webseiten und Links zu Wunderpillen oder Paketzustellungen. Bei Phishing-Angriffen geht es darum, Ihnen einen Köder vor die Nase zu halten und darauf zu warten, dass Sie «anbeissen» und für die Angreifer wertvolle Informationen liefern.

Phishing-Flowchart
Phishing-Flowchart
So erkennen Sie eine Phishing E-Mail

Erschreckende 30 % aller Phishing-Mails werden geöffnet. Somit sind Ihre Benutzer ganz klar das schwächste Glied im Kampf gegen Phishing. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, wie sie mit Sophos Phish Threat, Phishing-Angriffe erkennen – und abwehren. Testen und schulen Sie Ihre Mitarbeiter noch heute:

www.talus.ch/phishing

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhaltest Du in unseren Datenschutzinformationen.