Digitalisierung

Das EVU Treuhandsystem - branchenspezifisch, standardisiert, transparent

Ein Beitrag von Patrik Hegelbach am 04. Juni 2020
Lesedauer: ca. 3min
Fokus auf das Kerngeschäft
Fokus auf das Kerngeschäft
Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft.

Bei kleineren Energieversorgungsunternehmen (EVU) ist die Finanzbuchhaltung oft dem Bereich der Geschäftsführung angegliedert. So fällt neben der strategischen und operativen Führung auch die Buchhaltung auf die gleiche Person.

Die EVU Treuhand AG bietet umfassende und spezialisierte Treuhanddienstleistungen für EVU an. So wird kleinen und mittleren Netzbetreibern z.B. mittels Grundversorgungsauftrag, das komplette Outsourcing der finanziellen Betriebsführung nach Aktienrecht und Stromversorgungsgesetz inklusive integrierter Energieverrechnung ermöglicht. Ein EVU kann so den hohen regulatorischen Anforderungen langfristig gerecht werden, sich effizient auf seine Kernprozesse konzentrieren und damit seine Eigenständigkeit wahren.

EVU Treuhandsystem von EVU Treuhand AG 

Die Treuhand-Leistungen im Bereich der Buchführung, des betrieblichen Reportings sowie der Rechnungslegung basieren auf dem spezifisch aufgebauten und vordefinierten EVU Treuhandsystem, als kooperative Web-Treuhandlösung. Die Basis für diese Lösung bilden die beiden Branchenlösungen Abacus und is-e, welche auf dem Rechenzentrum RIO (RZ RIO) der Talus Informatik AG betrieben werden.

Dies ermöglicht den EVU die Nutzung eines vollständig integrierten Rechnungswesen-Systems mit einem hohen Ausbau- und Automatisierungsgrad, welches auf dem KMU-Kontenplan aufgebaut ist. Bei Bedarf werden Auswertungen nach dem Rechnungsmodell «HRM2» mit einer alternativen Klassierung sichergestellt. Die Einbindung der von EVU separat lizenzierten Branchenlösung is-e, wird durch die Integration auf dem RZ RIO sichergestellt. Das RZ RIO ermöglicht den Mitarbeitenden den ortsunabhängigen Zugriff auf die komplette Informatik-Umgebung, mit den üblichen Windows- und Office-Applikationen. Den EVU ist es somit möglich, gleichzeitig zur Sicherstellung der finanziellen Führung, auch die Problemstellung der selbstständigen IT-Infrastruktur zu lösen. Die Angestellten der EVU können als Kunde der EVU Treuhand AG bzw. der Talus Informatik AG online, ortsunabhängig und mit hohen Sicherheitsstandards über ihre redundant gespeicherten Daten verfügen. Die Prozesse werden im is-e abgewickelt und in Absprache mit den Treuhändern im Abacus gemeinsam sichergestellt. Insbesondere können die Verantwortlichen sämtliche verbuchte Belege online kontrollieren und entsprechende, vordefinierte Auswertungen zur finanziellen Führung zeitnah und flexibel abrufen.

EVU Treuhandsystem im Überblick
EVU Treuhandsystem im Überblick

Nutzen für EVU

  • Uneingeschränkter und sicherer Zugriff von überall her
  • Finanzdienstleitungen die sich den individuellen Bedürfnissen entsprechend optimieren lassen
  • Keine eigene Infrastruktur notwendig
  • Kalkulierbare Kosten

EVU Treuhandsystem bei Talus Kunden

Nachfolgend ein Auszug unserer Kunden, die sich bereits für die umfangreiche Lösung des EVU Treuhandsystems entschieden haben.

  • tba energie AG, 4663 Aarburg
  • Energie Hunzenschwil AG, 5502 Hunzenschwil
  • Werke Wangen-Brüttisellen, 8306 Wangen-Brüttisellen (ab 1.1.2021)

Verschaffen Sie sich einen Überblick der Möglichkeiten des EVU Treuhandsystems.
www.evutreuhand.ch

Werkelösung is-e von innosolv AG

Für kleine, mittlere und grosse EVU ist die Softwarelösung is-e des Softwareherstellers innosolv AG, die führende Branchenlösung in der Schweiz. Alle Energieträger (Strom, Wasser, Gas, Fernwärme, Internet, TV, Telefon etc.) und diverse Gebühren können abgerechnet werden. Ganz entsprechend dem Motto „Fokussierung auf die eigenen Stärken“ bietet is-e den Herstellern von Umsystemen die Möglichkeit, ihre Lösung nahtlos zu integrieren. Es können nicht nur Subjekte und Adressen, sondern auch Grundstücke inkl. Eigentümer, Gebäude und Wohnungen in die Umsystem-Applikationen eingebettet werden. Aus dem Umsystem kann bei Bedarf direkt die entsprechende is-e-Anwendung aufgerufen werden und der zu bearbeitende Datensatz befindet sich sogleich im Zugriff. Pro Umsystem kann eingestellt werden, welche Datenfelder bei einer Änderung für eine Benachrichtigung des Umsystemen relevant sind. Zudem enthält der «is-e Verwendungsnachweis» die Information, welcher Datensatz in welcher Applikation verwendet wurde. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass z.B. ein Subjekt nicht gelöscht werden kann, solange es verwendet wird. Die Integration-Services beinhalten zudem eine vollständige Web-Services Infrastruktur. Somit können Um- und Partnersysteme Daten online mit is-e austauschen (z.B. Subjekt suchen und schreiben, einmalige und wiederkehrende Gebühren importieren und/oder CRM-Aktivitäten importieren). Andererseits können auch Web-Services von Umsystemen ausgeführt werden.

Rechenzentrum RIO von Talus Informatik AG

Als IT-Generalunternehmen bietet die Talus Informatik AG Verwaltungen und öffentlichen Betrieben zukunftsweisende und flexible IT-Lösungen, welche den gesteigerten Bedürfnissen einer modern geführten Verwaltung entsprechen. Hierzu gehören Betriebs- und Systemprogramme, Branchenlösungen, Randapplikationen oder Office-Produkte, aber auch individuelle Softwarelösungen, die sich mittels Citrix bereitstellen lassen. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Städten, Gemeinden und Energieversorgungsunternehmen bietet sie mit ihrem modernen, georedundanten RZ RIO eine attraktive Lösung für das IT-Outsourcing. Dies ermöglicht es Ihnen, genau die Leistungen zu beziehen, die Sie auch tatsächlich benötigen. Mittels Citrix Server-based Computing werden Ihre Anwendungen auf der Server-Infrastruktur installiert und betrieben. Sie arbeiten mit der gewohnten Benutzeroberfläche Ihrer Anwendungen, die eigentliche Programmlogik wird aber bei der Talus Informatik AG ausgeführt. Zwischen Ihrem Arbeitsplatzrechner und den Servern müssen lediglich Tastatureingaben, Mausklicks und Bildschirminhalte über das Netzwerk übertragen werden.

Mit dem EVU Treuhandsystem kann ein EVU individuell bestimmen, welche Prozesse ausgelagert werden und sich somit um die Kernprozesse einer sicheren Energieversorgung kümmern.

Patrik Hegelbach steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.