CMI Schulverwaltung – erste wichtige Entscheide

26.02.2019

CMI Schule heisst die neu entwickelte Schulverwaltungssoftware aus dem Hause CM Informatik AG, welche auch Softwarehersteller der weit verbreiteten Aktenverwaltungslösung CMI AXIOMA ist.

Immer wenn ein Softwarehersteller eine neue Anwendung lanciert, stellt sich die Frage, wie die Lösung bei den Interessenten ankommt. Nachdem die Erstanwender-Kunden, die Schulen Worb und Wetzikon, den Einstieg gewagt haben, sind nun weitere Gemeinden bzw. Schulen auf den «CMI Zug» aufgesprungen. 

So haben wir den Auftrag zur Einführung CMI Schulen für die Gemeinde Lyss, Gemeinde Steffisburg und Gemeinde Sigriswil erhalten. 

Gemeinde Lyss
Gemeinde Lyss
Gemeinde Steffisburg
Gemeinde Steffisburg
Gemeinde Sigriswil
Gemeinde Sigriswil

Diese Gemeinden arbeiten auf der Verwaltung mit CMI AXIOMA, dadurch kennen Sie die Vorzüge dieser modernen Software bereits.

Wir danken diesen Kunden für Ihr Vertrauen in das Produkt und unseren Service. Möchten Sie mehr über CMI Schulen erfahren? Sie finden weitere Informationen in der IKUMA Ausgabe 4/18 auf Seite 11. Ansonsten beantworten wir auch gerne Ihre Fragen.

Michael Hänzi
Michael Hänzi
Beratung und Verkauf Städte & Gemeinden

Michael Hänzi

Beratung und Verkauf Städte & Gemeinden

+41 32 391 90 15

Daniel Hungerbühler
Daniel Hungerbühler
Beratung und Verkauf Städte & Gemeinden

Daniel Hungerbühler

Beratung und Verkauf Städte & Gemeinden

+41 32 391 90 56

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.