1.5 AbaProject Leistungs- und Projektabrechnung

Transparenz schafft Synergien

In einem zunehmend komplexer werdenden Umfeld sind umfassende Informationen und eine ganzheitliche Sicht der Dinge wichtige Erfolgsfaktoren. Betriebswirtschaftliche Software, welche diese Anliegen wirksam unterstützen soll, muss darum alle Bereiche eines Unternehmens integrieren. AbaProject schafft und nutzt mit seiner offenen, ausbaufähigen und flexiblen Architektur diese Synergien.

Flexibilität auf den Punkt gebracht

Mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Lösungen ermöglicht AbaProject eine gezielte, effiziente Wirtschaftlichkeitskontrolle für Projekte und Aufträge, Mitarbeiter und Abteilungen sowie Maschinen. Sämtliche relevanten Informationen stehen jederzeit online zur Verfügung. Dies erlaubt, schnell und korrekt auf veränderte Gegebenheiten zu reagieren. Erbrachte Leistungen können dem Kunden in jeder Phase eines Projekts in Rechnung gestellt werden. AbaProject löst auch komplexe Aufgaben auf bestechend einfache und geradlinige Weise – Know-how und Innovation zum Nutzen der Praxis.

Zielgruppe / Branche


AbaProject richtet sich an Schweizer KMU sowie an kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland, die mit einer innovativen Software die Verwaltung, Überwachung und Fakturierung ihrer Leistungen und Projekte optimieren wollen.
Eine hohe Flexibilität bei der Leistungsartendefinition, den Erfassungs- und Abrechnungsvarianten sowie die nahtlose Integration ins ABACUS Gesamtsortiment, ermöglichen spezifische Lösungen und Funktionen für eine Vielzahl von Unternehmen:

  • Dienstleistung, Informatik und Beratung – Ingenieure und Planer
  • Elektrizitäts-, Gas- und Wasserwerke – Anlagenbauer
  • Treuhand- und Revisionsgesellschaften
  • Fürsorgeeinrichtungen, Heime, Schulen
  • Bauunternehmen

Kundennutzen

Moderne Technologien, welche im Rahmen der ABACUS Version vi zum Einsatz gelangen, ermöglichen beim Einsatz von AbaProject maximalen Nutzen. So kann die Software standortunabhängig übers Internet eingesetzt werden und mit der Möglichkeit auch über Tablet PC, wie dem iPad die Stunden- und Leistungserfassung vorzunehmen, erhält der Anwender eine grösstmögliche Flexibilität. Informationen über Projekte wie Kennzahlen, Mitarbeiterauslastungen etc. lassen sich zum Beispiel auch auf dem iPad, entsprechend den Wünschen und Anforderungen jedes Unternehmens, in aussagekräftigen Cockpits darstellen.

Integration

AbaProject, die Leistungs-/Projektabrechnung von ABACUS, ist eine Standardsoftware. Sie kann standalone oder integriert mit anderen ABACUS Programmen eingesetzt werden. Diese Programme beinhalten unter anderen Folgende: Finanzsoftware, Personalwesen, Lagerbewirtschaftung und Anlagenbuchhaltung sowie Adressmanagement, Service-/Vertragsmanagement, Fakturierung und Informationsmanagement. Zentrale Stammdaten wie Mitarbeiter, Adressen, Material, Anlagen etc. werden gemeinsam gepflegt und genutzt.

Definitionen

Die Stärke von AbaProject zeigt sich insbesondere in der grossen Flexibilität bei der Definition der verschiedenen Leistungsarten und der Preisfindung, die sich völlig frei gestalten lassen.

Stammdaten

In den Stammdaten werden alle Informationen verwaltet, welche für die Leistungserfassung und die Verrechnung von Projekten benötigt werden. Für effizientes Arbeiten lassen sich Projekterfassungsmasken völlig frei an individuelle Wünsche und Bedürfnisse des Unternehmens, des Sachbearbeiters oder abhängig von der Art eines Projektes anpassen.

Leistungen erfassen und verrechnen

Die Benutzerfreundlichkeit von AbaProject zeigt sich besonders bei den verschiedenen Erfassungsmasken und ihrem Aufbau. Dabei wurde beim Design der Erfassungsbildschirme viel Wert auf eine effiziente Arbeitsweise gelegt. Das Resultat sind verschiedene gestaltbare Masken, die sich für unterschiedliche Erfassungsarten und -rhythmen anbieten.

Auswertungen

Die ABACUS Leistungs-/Projektabrechnung unterstützt durch eine Vielzahl von Standardauswertungen optimal die unterschiedlichsten Informationsbedürfnisse. Diese lassen sich durch den Anwender mit Definitionen so konfigurieren, dass die gewünschten Informationen auf einfache Weise gewonnen werden können.

Funktionen

Projektstamm

  • Kundenadressen mit Kontaktpersonen
  • Verknüpfte Adressen erlauben das Führen von Projektverantwortlichen etc.
  • Fakturierungsdaten für die Abrechnung des Projektes an Dritte
  • Projektarten und Tarife
  • Diverse Klassierungen für verdichtete Auswertungen
  • Notizblock mit Textbausteinen und Dokumentvorlagen
  • Kostenstellen/-träger für Kostenrechnung
  • Datenerfassung in Abhängigkeit vom Projektstatus
  • Dossierverwaltung für Ablage von Plänen, Verträgen etc.
  • Projektstruktur mit Ober- und Unterprojekten
  • 255 freie Zusatzfelder für individuelles Customizing
  • Freie Gestaltbarkeit der Masken für Branchenlösungen

Berechnungsgrundlagen

  • Standard-Leistungsartenstamm
  • Leistungstypen und -kategorien klassieren die Leistungsarten
  • Beliebige Leistungsarten und Abrechnungscodes definierbar
  • Abrechnungscodes pro Tarifgruppe möglich, Preisfindung
  • Freie Gruppierung der Abrechnungscodes ermöglicht Verdichtungen
  • Ansätze für Mitarbeiter, Kunden, Kostenstellen, Fahrzeuge pro Tarif möglich
  • Berechnungsformeln für automatisch ausgelöste Leistungsarten

Erfassen und Verarbeiten

  • Erfassen von frei definierbaren Leistungen wie Stunden, Spesen etc.
  • Wiederkehrende Leistungen und Vertragsleistungen möglich
  • Leistungserfassung von Fahrzeugen und Maschinenstunden
  • Freier externer und interner Text pro Leistung
  • Schnittstellen für Datenimport aus vorgelagerten Systemen (Zeiterfassungssysteme, Stempeluhren)
  • Visumskontrolle über mehrere Instanzen
  • Verschiedene gestaltbare Masken für Tages-, Wochen- oder Detail-Leistungserfassung
  • Web-Leistungserfassung
  • Automatisierung von individuellen Buchungen über Rapportvorschläge

Material und Fremdleistungen

  • Materialbezüge/-bestellungen direkt den Projekten zuweisen
  • Fremdleistungen den Projekten zuweisen

Weiterverarbeitung

  • Produktive Stunden, Absenzen, Spesen etc. in Lohnbuchhaltung verbuchen
  • Projektkosten und Erträge in Kostenrechnung übernehmen
  • Direkte Aktivierung in der Anlagenbuchhaltung von eigenen Projekten, wie Erstellen von Produktionsanlagen

Auswertungen

  • Detaillierte Journale nach Leistungsarten
  • Projektüberwachung für beliebige Perioden
  • Verdichtungsbuchungen aus vorgelagerten Systemen detailliert darstellen
  • Jahres- oder Monatsauswertungen mit Budgetvergleich / Abweichungen
  • Frei definierbare Auswertungen via AbaView Report Writer
  • Listen über Mitarbeiter zur Kontrolle von Ferien, Überzeiten, Spesen

Budget / Plan

  • Budget auf Stufe Projekt, Mitarbeiter, Lieferant detailliert oder kumuliert
  • Wahlweise Verknüpfung der Projektbudgets mit Kostenrechnung
  • Verbuchen in die Plankostenrechnung der FIBU möglich
  • Soll-Ist-Vergleiche mit Berechnung der Abweichungen
  • Berechnung der Sollzahlen aufgrund des Projektfortschritts

Fakturierung

  • Fakturavorschlag mit Bearbeitungsmöglichkeit der Positionen
  • Periodizität für Fakturierung pro Projekt wählbar
  • Text aus dem Notizblock in die Faktura übernehmen
  • Faktura mit oder ohne Details auch in Fremdwährung
  • Verrechnung eines Projekts an verschiedene Kunden möglich
  • Mehr-/Minderfakturierung, Einzel- oder Massenfakturierung

Fristen und Aktivitäten Projektplanung und Ressourcenplanung Digitale Prozesse im AbaProject

  • Handgeschriebene Arbeitszeitformulare scannen und Daten in AbaProject automatisch verarbeiten
  • Gescannte digitale Arbeitszeitbelege als Detailbelege zur Rechnung integrieren

Weitere Module

1.1 Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft

1.2 Fakturierung

1.3 Produktionsplanung und -steuerung

1.4 Service- und Vertragsmanagement

1.5 AbaProject Leistungs- und Projektabrechnung

1.6 Flottenmanagement AbaFleet

1.7 E-Business

1.8 CRM (Customer Relationship Management)

1.9 Finanzbuchhaltung

1.10 Debitorenbuchhaltung

1.11 Kreditorenbuchhaltung

1.12 Anlagenbuchhaltung

1.13 Lohnbuchhaltung

1.14 Human Resources

1.15 Electronic Banking

1.16 Archivierung und AbaScan

1.17 Informationsmanagement

1.18 Liegenschaftsbewirtschaftung AbaImmo

1.19 Tools

1.20 AbaCliK

1.21 AbaClocK

1.22 AbaWeb